Dieser Tage gehört:


„Wir werden das Virus nicht besiegen, wir werden mit dem Virus leben müssen.“

„Daß tausende Menschen ihre Existenzgrundlage verlieren, das ist ja wohl schlimmer, als wenn ein paar Rentner, die sowieso bald gestorben wären, jetzt eben ein paar Monate eher abtreten.“

„CoViD-19 ist gut für die Rentenkasse.“

„Ich laß mir doch vom Staat nicht vorschreiben, mit wie vielen Leuten ich mich treffe!“






Vor allem letzteren möchte man fragen: fanden Sie das letzte Jahr wirklich so toll, daß Sie gleich noch eins davon möchten?
Auch gehört: Soll ich mich wohl impfen lassen?


Der letztere würde wohl antworten, daß das Jahr nur deshalb so Scheiße war, weil der Staat zu viel Aufhebens um eine Grippe gemacht hat.